FOLGENDE POSITION WIRD IN BERG (IM SÜDEN VON MÜNCHEN) AUSGESCHRIEBEN:

Start: sofort
in Vollzeit

Interessiert?

Wenn Sie sich in dem Vielseitigen und
spannenden Tätigkeitsfeld wiederfinden,
freuen wir uns auf ihre Bewerbungsunterlagen
mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit sowie
Ihrer Gehaltsvorstellung.
career@reiser-st.com.

Nr. 1911200443
Oberer Luessbach 29-31 | 82335 Berg I Germany Tel +49 8178 8681 - 0 | reiser-st.com
ABSCHLUSSARBEIT – ELEKTROTECHNIK / INFORMATIK – CAN-BUS-TOOL (m/w/x)

Sie wollen auch die Sicherheit von Piloten und Technikern
im Einsatz nachhaltig verbessern?

Die Reiser Simulation and Training GmbH (RST) entwickelt und produziert High-End-Simulationssysteme und anspruchsvolle Trainingslösungen. Mit einem Team von ca.180 Mitarbeitern deckt RST nahezu die gesamte Wertschöpfungskette im Unternehmen für Luft- und Landsysteme sowie die angebotenen Serviceleistungen ab.

Unser aktueller Sachstand
Für die verschiedenen Produktfamilien wird zurzeit ein CAN-Bus-Tool auf Basis des CAN-Aerospace-Protokolls verwendet. Aufgrund der Optimierung der Entwicklung, des Test-Managements und der Integrationsarbeiten muss das Tool weiterentwickelt werden. Neue Anforderungen der Fachbereiche müssen analysiert und umgesetzt werden. Darüber hinaus soll es als Plug-In in eine Tool-Suite integriert werden. Daher suchen wir einen Studierenden für die Abschlussarbeit zum Thema: Programmierung eines Tools zur Erzeugung und Visualisierung von CAN-Nachrichten.

Ihre Vorteile bei uns

  • Eine Unternehmenskultur, die durch offene Türen, schnelle Entscheidungswege sowie durch einen umfangreichen Gestaltungsspielraum geprägt ist
  • Sportaktivitäten und Teamevents, die vom Grillen auf der Terrasse bis hin zur Teilnahme an sportlichen Veranstaltungen reichen

Ihre Aufgaben

  • Durchführung einer Bestandsaufnahme und Dokumentation der Funktionalitäten des existierenden Tools
  • Erstellung eines Lastenhefts unter Berücksichtigung der benötigten Funktionserweiterung in Rücksprache mit internen Anwendern (z.B. Schieberegler für bestimmte Signaltypen zur einfachen Wertänderung)
  • Programmierung des Tools entsprechend der Anforderungen, Festlegung eines Testszenarios und Durchführung von Tests sowie Qualifizierung des Tools
  • Erarbeitung einer zugehörigen Anwender-Dokumentation sowie Erstellung von Schulungsunterlagen

Ihr Profil

  • Immatrikulation in einem Studiengang mit relevantem technischen Bezug (z.B. Elektrotechnik oder Informatik)
  • Spaß an der Programmierung und gute Kenntnisse mit der Programmiersprache Java, C oder C++ von Vorteil