Start: Ab sofort
Ort: 82335 Berg

Interessiert?

Wenn Sie sich in dem vielseitigen und spannenden Tätigkeitsfeld wiederfinden, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.
career@reiser-st.com.

PROJEKTLEITER SIMULATIONSSYSTEME / QUALIFICATION MANAGER (m/w/x)

Die Reiser Simulation and Training GmbH (RST) entwickelt und produziert High-End-Simulationssysteme und anspruchsvolle Trainingslösungen. Mit einem Team von ca.180 Mitarbeitern deckt RST nahezu die gesamte Wertschöpfungskette im Unternehmen für Luft- und Landsysteme sowie die angebotenen Serviceleistungen ab.

Ihre Aufgaben

  • Übernahme der Planung und Durchführung von Projekten und Verantwortung für die Sicherstellung des Projekterfolges
  • Zuständigkeit für das Risk-Management und die Überwachung des Projektfortschritts
  • Abstimmung mit den Entwicklungsabteilungen hinsichtlich der technischen Systemarchitektur
  • Überwachung der Fertigung der Produkte in den verschiedenen produzierenden Abteilungen in Zusammenarbeit mit der Fertigungsplanung
  • Planung und Durchführung der Produktabnahmen (intern sowie extern) und Koordination der Erstellung der Produkt- und Abnahmedokumentation
  • Fachliche Führung eines (Teil-)Projektteams und Übernahme der Kommunikation mit dem Kunden
  • Koordination der Erst-Qualifizierung sowie Support der Requalifizierung von Simulatoren für unseren Kunden

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches Studium, z.B. im Bereich Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik oder Elektrotechnik
  • Erfahrung im Projektmanagement, bestenfalls von Entwicklungsprojekten, sowie idealerweise Erfahrung in der Führung von interdisziplinären Teams und in der Arbeit im multinationalen Umfeld
  • Spaß an eigenständiger, eigenverantwortlicher Arbeit und ein ausgeprägtes Organisationsgeschick
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung mit Simulatoren und deren Qualifizierung (EASA CS-FSTD(H/A)) von Vorteil

Ihre Vorteile bei uns

  • Eine Unternehmenskultur, die durch offene Türen, schnelle Entscheidungswege sowie durch einen umfangreichen Gestaltungsspielraum geprägt ist
  • Sportaktivitäten und Teamevents, die vom Grillen auf der Terrasse bis hin zur Teilnahme an sportlichen Veranstaltungen reichen
  • Die Möglichkeit, ein umfangreiches Fitness- und Wellnessangebot bei deutschlandweiten Partnern zu nutzen (z.B. Fitnessstudios, Boulderhallen und Schwimmbäder)
Nr. 2203101335